Netflix beginnt kreative Partnerschaft mit Barack und Michelle Obama

Hollywood, Kalifornien, 21. Mai 2018 – Der ehemalige US-Präsident Barack Obama und Michelle Obama haben mit dem weltweit führenden Internet-Entertainment-Dienst Netflix eine mehrjährige Vereinbarung zur Produktion von Filmen und Serien unterzeichnet.

Die Obamas wollen eine vielfältige Mischung an Inhalten produzieren, so auch Serien mit und ohne Drehbuch, Dokureihen, Dokumentarfilme und Spielfilme. 125 Millionen Netflix-Mitgliederhaushalte in 190 Ländern werden die Film- und Serienprojekte aus dem Hause Obama genießen können.

Für die Produktion ihrer Inhalte für Netflix haben die Obamas das Unternehmen Higher Ground Productions gegründet.

„Eine der einfachen Freuden unserer Zeit im Weißen Haus waren die Begegnungen mit so vielen außergewöhnlichen Menschen aus allen Bereichen des Lebens, denen wir als Sprachrohr dienen konnten“, erinnert sich Ex-Präsident Obama. „Aus diesem Grund freuen Michelle und ich uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Netflix; wir hoffen, die vielen inspirierenden, talentierten und kreativen Stimmen, die die Empathie und das gegenseitige Verständnis zwischen den Menschen fördern, eine Plattform zu bieten, über die sie ihre Geschichten mit der Welt teilen können.“

„Barack und ich waren schon immer von der inspirierenden Kraft des Geschichtenerzählens überzeugt. Es kann unsere Ansichten über die Welt verändern und uns dazu bringen, anderen gegenüber Geist und Herz zu öffnen“, so Michelle Obama. „Der einzigartige Entertainment-Dienst Netflix ist für die Geschichten, die wir erzählen möchten, der ideale Partner. Wir freuen uns sehr auf den Beginn dieser spannenden neuen Zusammenarbeit.“

„Barack und Michelle Obama sind zwei der weltweit angesehensten und meistbewunderten öffentlichen Personen und somit ideal positioniert, um neue Geschichten von Menschen zu entdecken und zu produzieren, die der Gemeinschaft helfen und die Welt verbessern wollen“, erklärte der Netflix Chief Content Officer Ted Sarandos. „Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass die Obamas Netflix als Heimatplattform für ihre außergewöhnlichen Geschichten ausgewählt haben.

Über Netflix:

Netflix ist mit 125 Millionen Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Internet-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Pressekontakte:

pr@netflix.com

press@obamaoffice44.org

Nach oben