NETFLIX VERLÄNGERT BOJACK HORSEMAN UM 6. STAFFEL

BoJack Horseman von Raphael Bob-Waksberg um 6. Staffel verlängert – zum Tweet geht's hier

  • Vertont wird BoJack, der längst vergessene Sitcom-Star der 90er aus der beliebten Familien-Sitcom „Ich glaub mich tritt ein Pferd“, der seither mit Selbstverachtung, Whisky und gescheiterten Beziehungen zu kämpfen hat, von Will Arnett. Mithilfe seines menschlichen Kumpels Todd (Aaron Paul) und seiner Ex-Freundin, der Katze Princess Carolyn (Amy Sedaris), bereitet sich BoJack nun auf sein Comeback vor.
  • Die Idee zur Serie stammt von Raphael Bob-Waksberg. Als ausführende Produzenten agieren Raphael Bob-Waksberg, Steven A. Cohen, Noel Bright, Will Arnett („The Millers“,„Arrested Development“) und Aaron Paul („Breaking Bad“). Für die visuelle Ästhetik von BoJack ist Produktionsdesignerin Lisa Hanawalt zuständig. Als Animationsstudio wurde ShadowMachine in Los Angeles beauftragt. Produziert wird die Serie unter dem Label von Michael Eisners Produktionsunternehmen The Tornante Company.
  • Die 5. Staffel von BoJack Horseman feierte am 14. September 2018 auf Netflix Premiere.
Nach oben