Netflix präsentiert „The Protector“ – die erste türkische Originalserie

Vom Niemand zum Helden

Ein ganz normaler Mann folgt endlich seinem Schicksal und wird zu dem Helden, zu dem er bestimmt war. Netflix veröffentlicht heute die ersten Aufnahmen und Bilder der türkischen Originalserie The Protector.

„The Protector“ wird Ende des Jahres auf Netflix veröffentlicht.

Über „The Protector“:
Die Serie handelt von den legendären Abenteuern eines jungen Ladeninhabers namens Hakan, dessen moderne Welt plötzlich Kopf steht, als er von seinen Verbindungen zu einem geheimen und uralten Orden zur Verteidigung Istanbuls erfährt. Zu Beginn der Handlung könnte Hakan vom Heldentum nicht weiter entfernt sein. Er ist ein ganz normaler Mann in einer 15-Millionen-Stadt, in der der Osten auf den Westen und die Vergangenheit auf die Gegenwart trifft. Doch dann erfährt er, dass seine Heimatstadt von rätselhaften, mystischen Wesen bedroht wird und es ihm obliegt, die Feinde aufzuhalten – eine Aufgabe, auf die er nicht nur völlig unvorbereitet ist, sondern der er sich außerdem widersetzt. Wird er seiner Bestimmung als Beschützer letztendlich doch noch gerecht werden?

Die Hauptrolle der zehnteiligen Fantasy-/Heldenserie spielt Cagatay Ulusoy. Die Besetzung umfasst außerdem Ayca Aysin Turan, Hazar Erguclu, Okan Yalabik, Mehmet Kurtulus, Saygin Soysal und Burcin Terzioglu.

Weitere Informationen sind im Medien-Center von Netflix (media.netflix.com) und auf den Social-Media-Seiten von „The Protector“ verfügbar:

Twitter: @theprotector
Instagram: @theprotectornetflix






Nach oben