Netflix stellt Original-Anime-Film Blame! einem globalen Publikum vor

Die Adaption des beliebten Mangas wird Fans die Welt zur Verfügung stehen

Beverly Hills, Kalifornien, 25. Juli 2016 – Netflix, der weltweit führende Internet-TV-Anbieter, gab heute zusammen mit Polygon Pictures einen bahnbrechenden Geschäftsabschluss zur Produktion des Original-Anime-Films Blame! bekannt, der weltweit exklusiv auf Netflix seine Premiere feiern wird.

Blame! spielt in der fernen Zukunft, wo die letzten Reste der Menschheit in der Megastruktur leben – einem riesigen, gefährlichen Labyrinth, das wild und unkontrolliert wächst. In dieser Welt taucht der geheimnisvolle Killy auf, ein seltsamer Typ, der die Zivilisation vor dem Untergang bewahren will.

Blame! erschien von 1997 bis 2003 als Manga. Die lange erwartete Filmadaption wird zum zwanzigjährigen Jubiläum des erstmaligen Erscheinens als Netflix Original zur Verfügung stehen.

Der Film bedeutet nach dem Erfolg der Science-Fiction-Anime-Serie Knights of Sidonia eine weitere künstlerische Zusammenarbeit zwischen dem mehrfach ausgezeichneten Schöpfer der Original-Manga-Serie, Tsutomu Nihei, und Regisseur Hiroyuki Seshita, der auch für die spannende, temporeiche Anime-Serie AJIN: Demi-Human verantwortlich zeichnet, die ebenfalls weltweit auf Netflix verfügbar ist. Die Mangas Blame!, Knights of Sidonia und AJIN: Demi-Human sind jeweils in Printform von Vertical Comics sowie digital über Kodansha Comics verfügbar.

„Wir freuen uns unheimlich, zusammen mit Polygon Pictures Fans in aller Welt den Animefilm Blame! als Netflix Original bieten zu können“, so David Lee, Vice-President, International Originals bei Netflix. „Wir möchten stets das Beste bieten, was Original-Anime zu bieten haben, und mit den wichtigsten Schöpfern der Branche zusammenarbeiten.“

„Wir sind begeistert, die heiß ersehnte Anime-Adaption von Blame! als Netflix Original in Angriff zu nehmen“, sagte Shuzo John Shiota, President und CEO von Polygon Pictures. „Ich habe erste Aufnahmen gesehen und sie sind wirklich bahnbrechend, insbesondere im HDR-Format. Ich kann es gar nicht erwarten, bis Fans in aller Welt diesen Film erleben können!“

Blame! stellt die neueste Ergänzung der aufregenden Palette von Netflix Originalen dar, die einem weltweiten Publikum exklusiv angeboten werden. Außerdem plant Netflix den Start von sowohl Blame! als auch Knights of Sidonia im hochmodernen High-Dynamic-Range-Format (HDR). Mit diesem weiteren wichtigen Meilenstein für die Anime-Industrie setzt der Internet-TV-Anbieter seine Bemühungen fort, Entertainment-Fans weltweit mit seinem innovativen Angebot zu begeistern.

Über Netflix

Netflix ist mit über 83 Millionen Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die täglich über 125 Millionen Stunden Filme und TV-Serien – darunter auch Originalserien, -dokumentationen und -spielfilme – genießen, der größte Internet-TV-Anbieter weltweit. Mitglieder können Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Über Polygon Pictures

PPI wurde im Juli 1983 gegründet und ist eines der größten digitalen Animationsstudios in Japan. PPI produziert topaktuelle Entertainment-Inhalte gemäß der Unternehmensphilosophie „zu tun, was noch niemand gemacht hat, und zwar in unerreichter Qualität und zum Genuss für die ganze Welt.“ Einschließlich unseres malaysischen Tochterstudios Silver Ant PPI Sdn. Bhd. und der Videosoftware-Entwicklungsfirma J Cube Inc. bringen wir mehr als 400 kreative Köpfe aus der ganzen Welt zusammen. Als Teil der Polygon-Familie widmen wir alle uns ganz der Produktion digitaler Inhalte für alle Arten von Medien. Unsere bekannten Werke umfassen Transformers: Prime, Star Wars: The Clone Wars (beide mit dem Daytime Emmy ausgezeichnet), Tron: Der Aufstand (Annie-Preisträger), Knights of Sidonia (Regie: Kobun Shizuno), Ronia Räubertochter (Regie: Goro Miyazaki), Ajin: Demi-Human (Leitender Regisseur: Hiroyuki Seshita, Regie: Hiroaki Ando) und mehr. Durch die Kombination unseres einmaligen technischen und Produktionsplanungs-Know-how mit der international anerkannten Qualität des japanischen Animationsfilms will PPI zu einem führenden Unternehmen im Content-Geschäft werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter http://www.ppi.co.jp.
Nach oben