NETFLIX KAUFT BEI KRITIK UND FANS BELIEBTE MARKE STORYBOTS, UM KINDERN UND FAMILIEN WELTWEIT PÄDAGOGISCH WERTVOLLE INHALTE ZU BRINGEN

Co-Autoren Evan und Gregg Spiridellis unterzeichnen Vertrag zum umfassenden Ausbau des StoryBots-Universums

Hollywood, Kalifornien, 9. Mai 2019 – Netflix kündigte heute den Kauf der mit Emmy, Annie und Parents' Choice Award ausgezeichneten Marke StoryBots an, die von den Brüdern Gregg und Evan Spiridellis gegründet wurde. Die beiden Brüder haben einen Vertrag mit Netflix geschlossen, um das StoryBots-Universum mit den bei vielen Kindern weltweit bekannten und geliebten Figuren erheblich zu erweitern. Mit dieser Kooperation unterstreicht Netflix sein Bestreben, den Kindern und Familien in seinem weltweit wachsenden Mitgliederstamm mehr pädagogisch wertvolle Inhalte zu bieten.

Die Serie Fragestunde mit den StoryBots ist ein animiertes Netflix Original, das seit seiner ersten Folge 2016 immer mehr Familien mit seinen pädagogischen Inhalten begeistert hat. In der Serie kommen innovative Formate wie 3D, 2D, Knetanimation, Stop-Motion-Technik und Realaufnahmen zum Einsatz. Mit Auftritten von Gaststars wie Snoop Dogg, Edward Norton, Whoopi Goldberg oder Wanda Sykes erleben Kinder in der Fragestunde mit den StoryBots aufregende Abenteuer und lernen auf unterhaltsame Weise, während sie Antworten auf Fragen wie „Warum ist der Himmel blau?“ oder „Warum gibt es die Nacht?“ suchen.

Melissa Cobb, Vizepräsidentin für Original Animation, kennt die Gründe für den Erfolg: „Fragestunde mit den StoryBots ist berühmt dafür, auch komplexe Zusammenhänge in einfach zu verstehende Einzelteile zu zerlegen, die gleichzeitig lustig, aber auch lehrreich für Kinder sind und die Eltern ebenso begeistern. Wir freuen uns, dass Gregg und Evan nun Teil unserer Netflix-Familie sind, und freuen uns auf die Weiterentwicklung des einzigartigen StoryBots-Universums, mit dem wir unsere wachsende Mitgliedergemeinde aus Familien weltweit unterhalten möchten.“

„Gemeinsam mit Netflix möchten wir StoryBots für Kinder und Familien auf der ganzen Welt zur führenden Marke für Online-Pädagogik machen,“ ergänzen die StoryBots-Gründer Evan und Gregg Spiridellis. „Kinder von Argentinien bis Zypern sollen mit StoryBots lachend und lernend aufwachsen, so wie es für ihre Kultur angemessen und typisch ist. Für uns ist diese Zusammenarbeit eine einmalige Gelegenheit, der ganzen Welt etwas Gutes zu bringen.“

Die dritte Staffel der Fragestunde mit den StoryBots ist ab diesen Herbst bei Netflix verfügbar. Gemeinsam mit dem Anbieter werden die Spiridellis-Brüder zahlreiche weitere StoryBots-Originale wie Serien und kurze Specials produzieren, wobei die Marke gleichzeitig in neue Bereiche ausgeweitet werden soll. Dazu werden Kreativ-Teams, Fachspezialisten und pädagogische Berater engagiert, um sicherzustellen, dass die pädagogischen Inhalte von StoryBots weltweit sinnvoll und zielführend sind. Für Netflix ist es die erste Kooperation dieser Art und zeigt das Interesse des Unternehmens an pädagogisch wertvollen Programmen für Kinder im Vorschulalter. Geplant ist außerdem eine Reihe von weiteren Titeln, die noch bekannt gegeben werden.

Über die Spiridellis-Brüder

1999 gründeten die Spiridellis-Brüder in einer Garage in Brooklyn mit der JibJab Media Inc. ihr erstes Unternehmen. Seitdem haben sie sich zu den profiliertesten und innovativsten Hitmachern des Internetzeitalters entwickelt. 2004 wurde das Video This Land als Parodie auf die US-Wahlen zum ersten weltweit viralen Video-Hit, so dass Peter Jennings von den ABC News die Brüder zu „Menschen des Jahres“ kürte. Zwischen 2008 und 2011 produzierten die Brüder den interaktiven Smash-Hit ElfYourself, mit dem sie ein innovatives und persönliches Videoformat etablierten, das bisher weltweit Millionen von Menschen begeistert und unterhalten hat. 2012 starteten die Brüder StoryBots online und brachten diesen Erfolg 2016 mit der Serie Fragestunde mit den StoryBots auf Netflix. Seitdem erhielt Fragestunde mit den StoryBots 17 Emmy-Nominierungen und durfte den Preis fünfmal entgegennehmen. Zahlreiche Gaststars, wie Snoop Dogg, Edward Norton, Whoopi Goldberg und Wanda Sykes, sind bereits in dem Netflix Original aufgetreten.

Über StoryBots

StoryBots ist die Marke für auf Kinder ausgelegte Lern- und Unterhaltungsinhalte, die hinter dem mit mehreren Emmys ausgezeichneten Netflix Original Fragestunde mit den StoryBots steht. Die in 22 Sprachen und 190 Ländern gezeigte und hochkarätig besetzte Serie erzählt von einer kleinen Schar farbenfroher Kreaturen, die in unseren Geräten leben und Kindern selbst knifflige Fragen beantworten. Die beliebten StoryBots-Musikvideos wurden online bereits mehr als 1 Milliarde mal angesehen. Mit seiner ständig wachsenden globalen Fangemeinde will StoryBots Kindern, Eltern und Lehrern auf der ganzen Welt Spaß am Lernen vermitteln.

Über Netflix

Netflix ist mit mehr als 148 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Internet-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Nach oben