DOGS OF BERLIN

Mit namhafter Besetzung geht die neue Netflix Original Serie von Christian Alvart in die Produktion

Berlin, den 02. November 2017 – Diese Woche fiel die erste Klappe der mit Spannung erwarteten zweiten deutschen Netflix-Produktion, der Original Serie Dogs of Berlin von Thriller-Spezialist Christian Alvart (Antikörper, Fall 39). Mit Felix Kramer als Ostberliner Polizist Kurt Grimmer und Fahri Yardim in der Rolle des deutsch-türkischen Cops Erol Birkan nimmt ein explosives, hochkarätiges Ermittlergespann den Kampf gegen die düsteren Verbrechen der Berliner Unterwelt auf. Netflix, der weltweit führende Internet-Entertainment-Anbieter, investiert mit Dogs of Berlin weiter in europäische Inhalte und produziert die 10-teilige Serie gemeinsam mit der Produktionsfirma Syrreal Entertainment GmbH. Der weltweite Launch der Serie ist für 2018 geplant.

Zu dem äußerst beeindruckenden Cast gehören in den weiteren Rollen u.a. Katharina Schüttler, Anna Maria Mühe, Mohammed Issa, Deniz Orta, Katrin Sass, Sebastian Zimmler, Alina Stiegler, Hannah Herzsprung, Antonio Wannek, Mišel Matičević, Jasna Fritzi Bauer und Constantin von Jascheroff.

Dogs of Berlin ist die konsequente Weiterführung unserer Strategie, einmalige Serienformate mit nationaler Identität und globalem Appeal zu entwickeln, wie es nur Netflix kann“, so Netflix Vice President International Originals Erik Barmack. „Christian Alvart ist ein begnadeter Geschichtenerzähler, dessen Konzept und Story für Dogs of Berlin uns begeistert hat und es nun gemeinsam mit einem einmaligen Ensemble Cast Realität werden lässt. Auf den Drehstart freuen wir uns bereits seit Monaten und sind glücklich darüber, die Hunde nun endlich aus ihren Käfigen lassen zu können.“

Auch Produzent Sigi Kamml freut sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit: „Wir haben die Freiheit einer radikalen Erzählweise auf Netflix genutzt und mit Dogs of Berlin eine Geschichte entwickelt, die nichts mehr mit gängigen Krimis zu tun hat. Wir tauchen tief in den Sumpf der organisierten Kriminalität Berlins ein – und bald drohen unsere Helden selbst darin zu versinken.”

Regisseur Christian Alvart ergänzt: "Ich freue mich sehr, dass diese innovative Geschichte mit komplexen und einzigartigen Charakteren nun zum Leben erweckt wird. Netflix ist für die Dogs of Berlin die perfekte Plattform.“

Über DOGS OF BERLIN

Der Mord an einem deutsch-türkischen Fußball-Nationalspieler am Vortag eines internationalen Spitzenspiels versetzt Berlin in Aufregung. Stecken Neonazis aus Marzahn dahinter? Der türkische Familienclan des Fußball-Superstars? Irre Fußballfans? Die Berliner Mafia? Oder führt die Beweiskette gar in die höchsten Ämter der Hauptstadt?

Außergewöhnlich, wuchtig und modern erzählt Dogs of Berlin die Geschichte zweier Polizisten, die in den Abgründen der Berliner Unterwelt ermitteln. Vor der schillernden Kulisse einer Großstadt, in der die Hochglanzwelt des Fußballs auf Rap-Stars aus Ost und West trifft und sich Drogenbanden, Neonazi-Terrorgruppen und die Berliner Mafia knallharte Auseinandersetzungen liefern, geraten ein Ostberliner Polizist und sein deutsch-türkischer Kollege als ungleiches Duo in ein Spannungsfeld aus Politik, Verbrechen und persönlichen Fehden.

Über NETFLIX

Netflix ist mit über 109 Millionen Mitgliedern in mehr als 190 Ländern, die täglich über 125 Millionen Stunden Filme und TV-Serien – darunter auch Originalserien, -dokumentationen und -spielfilme – genießen, der größte Internet-TV-Anbieter weltweit. Mitglieder können Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Über den Autor & Regisseur

Christian Alvart realisierte 2005 als Regisseur, Autor und Co-Produzent den mehrfach ausgezeichneten Thriller Antikörper. Er führte Regie bei den Hollywood-Produktionen Fall 39 und Pandorum. Seit 2011 führt er zusammen mit Produzent Sigi Kamml die Produktionsfirma Syrreal Entertainment GmbH. Hier entstanden die Hamburger Til Schweiger Tatorte sowie die Kinofilme Banklady, Halbe Brüder und zuletzt die Fitzek-Verfilmung Abgeschnitten und der Thriller Steig.Nicht.Aus!.

NETFLIX DOGS OF BERLIN

Left to right: Hannah Herzsprung, Fahri Yardim, showrunner Christian Alvart, Katharina Schüttler, producer Sigi Kamml, Felix Kramer, cinematographer Frank Lamm, Anna Maria Mühe und Katrin Sass.

Nach oben