Netflix-Medien-Center

Living with Yourself

Das Netflix Original Living with Yourself ist eine Comedyserie, die sich mit der existenziellen Frage beschäftigt, ob wir wirklich besser sein wollen, als wir sind. Miles (Paul Rudd) hat es nicht leicht im Leben. Als er eine neuartige Behandlungsmethode ausprobiert, die verspricht, aus ihm einen besseren Menschen zu machen, stellt er schnell fest, dass er gegen eine neue und verbesserte Version seines eigenen Selbst ausgetauscht wurde. Die unerwarteten Konsequenzen seines neuen Ichs zwingen Miles allerdings dazu, nicht nur um seine Frau Kate (Aisling Bea) kämpfen zu müssen, sondern auch um seine Karriere und seine eigene Identität. Die aus verschiedenen Perspektiven erzählte achtteilige Serie wurde von Emmy®-Gewinner Timothy Greenberg (The Daily Show with Jon Stewart) entwickelt und geschrieben. Unter der Regie von Jonathan Dayton und Valerie Faris (The Battle of the Sexes, Little Miss Sunshine) ist Paul Rudd in einer Doppelrolle seiner beiden Ichs zu sehen. Ausführende Produzenten sind neben Greenberg, Dayton, Faris und Rudd auch Anthony Bregman und Jeff Stern für Likely Story, Tony Hernandez für Jax Media sowie Jeff Blitz.
Für Presse-Assets einloggen oder registrieren