Ted Bundy: Selbstporträt eines Serienmörders

CONVERSATIONS WITH A KILLER: THE TED BUNDY TAPES katapultiert erstmals die kranke Psyche des Serienkillers Ted Bundy ins Rampenlicht. Exklusive und bisher unveröffentlichte Interviews mit dem „amerikanischen Jack the Ripper“ fesseln Zuschauer auf erfrischende und doch erschreckende Art und Weise. Diese einzigartige und packende Dokuserie ist das Porträt eines Mannes, dessen Charme, Attraktivität und einwandfreie gesellschaftliche Umgangsformen in keiner Weise dem Stereotyp eines Serienkillers entsprachen. So konnte Bundy – ohne jemals untertauchen zu müssen – über 30 Frauen auf brutalste Weise sexuell missbrauchen und ermorden, bevor er im Jahr 1978 endlich gefasst wurde. Sogar bei seinem Prozess wurde Bundy die Verehrung vieler amerikanischer Frauen zuteil, was seine brutalen Verbrechen auch in einer Ära grenzenloser Gewaltverbrechen umso beängstigender macht.

Für Presse-Assets einloggen oder registrieren

Nach oben