The Defiant Ones

The Defiant Ones erzählt den Werdegang von Jimmy Iovine und Dr. Dre. Die unerwartete Partnerschaft zwischen dem Sohn eines Hafenarbeiters aus Brooklyn und dem Rapper „direkt aus Compton“ machte die beiden zu überraschenden Hauptfiguren in einer Reihe von Ereignissen, die die zeitgenössische Kultur maßgeblich beinflussten.

Neben Interviews mit Iovine und Dr. Dre selbst wird es in der Serie auch Gespräche mit anderen Musiklegenden geben, wie Bono, David Geffen, Eminem, Nas, Stevie Nicks, Ice Cube, Gwen Stefani, Jon Landau, Tom Petty, Trent Reznor, Snoop Dogg, Bruce Springsteen, P. Diddy und will.i.am – ein absolutes Muss für alle, die sich für die Geschichte des Hip-Hops und des modernen Pops interessieren.

Alle vier Folgen sind ab 23. März auf Netflix verfügbar.

The Defiant Ones auf Netflix

Für Presse-Assets einloggen oder registrieren

Nach oben