Laerte-se

Nach fast 60 Jahren als Mann, drei Kindern und drei Ehen trat Laerte Coutinho, eine der talentiertesten Comiczeichnerinnen Brasiliens, das erste Mal als Frau in die Öffentlichkeit. Die erste Netflix Original Dokumentation in portugiesischer Sprache begleitet Laerte auf einer Reise, auf der sie aus dem intimen Blickwinkel ihres Alltagslebens die Welt als Frau erkundet. Während der Umbauten in ihrem Heim hadert Laerte mit der Frage, ob sie sich Brustimplantate einsetzen lassen sollte. Dies ist der Ausgangspunkt einer Vielzahl von Fragen darüber, was es eigentlich heißt, Frau zu sein.

Netflix-Kontaktinformationen

Marcela Kartaszewicz

Für Presse-Assets einloggen oder registrieren

Nach oben