Das Fernseherlebnis der nächsten Generation

Farbe bekennen

Wir bei Netflix empfinden es als eine unserer Leidenschaften, in Sachen Video-Qualität Grenzen zu sprengen; ganz besonders begeistert sind wir von der HDR-Technologie (HDR: High Dynamic Range). Während die 4K-Auflösung zwar eine höhere Pixelzahl bietet, liefert die HDR-Technologie bessere Pixel mit größerer Bildtiefe. Außerdem bieten HDR-Bilder höhere Kontraste, in dunkleren Szenen mehr Detailreichtum und ein größeres Farbspektrum, das noch lebensechter erscheint. Die neue HDR-Technologie ist bereits jetzt ein Augenschmaus, verspricht jedoch noch weitere Optimierungen. HDR-Bilder wirken lebensechter als alles, was Sie bisher auf einem Fernseher gesehen haben, und bieten Zuschauern auf diese Weise ein sehr viel realistischeres und stimulierendes Fernseherlebnis, bei dem man vielleicht sogar gelegentlich das Bedürfnis verspürt, seine Sonnenbrille aufzusetzen.

Vor nicht allzu langer Zeit zeichnete sich Online-Streaming noch durch unscharfe Bilder und ständiges Buffering aus. Inzwischen jedoch bietet das Internet dank 4K-Ultra-HD und HDR die bestmögliche Video-Qualität überhaupt. Aus diesem Grund verkünden wir mit Stolz, dass Netflix bis August Videomaterial in HDR-Qualität mit einer Länge von insgesamt über 100 Stunden und bis Ende des Jahres zusätzlich weitere 150 Stunden in HDR zur Verfügung stellen wird.

Die Anzahl von Titeln in Ultra-HD ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und macht nun das Zehnfache dessen aus, was zu Beginn verfügbar war. Ebenso ist auch geplant, die Anzahl unserer Titel in HDR-Qualität in einem vergleichbaren Tempo zu steigern. Bereits jetzt können Sie die 1. Staffel des Netflix Originals Marco Polo in HDR genießen, wenn Sie über die Ultra-HD-Mitgliedschaft (4 Geräte gleichzeitig) und ein Dolby-Vision- oder HDR-fähiges Fernsehgerät (2016) eines führenden TV-Herstellers verfügen. Die folgenden Titel werden außerdem sowohl in „Dolby Vision“- als auch in HDR-Formaten verfügbar sein:

  • A Series of Unfortunate Events
  • Bloodline
  • Chef’s Table
  • Hibana
  • Knights of Sidonia
  • Marvel’s Daredevil
  • Marvel’s Iron Fist
  • Marvel’s Jessica Jones
  • Marvel’s Luke Cage
  • Marvel’s The Defenders
  • The Do-Over
  • The Ridiculous Six

Wir freuen uns darauf, Netflix-Mitgliedern weltweit inhaltsübergreifend ein atemberaubendes Streaming-Erlebnis zu bieten – ob mit Dokumentarserien über weltbekannte Starköche, japanischen Anime-Titeln oder Serien über den Kampf gegen das Verbrechen auf den Straßen von Hell's Kitchen.

– Neil Hunt

Neil Hunt ist der Chief Product Officer von Netflix.

Mehr vom Unternehmensblog

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für März 2016

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der März-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Nach oben