Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für November 2016

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der November-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten.

In den USA stieg die monatliche Durchschnittsgeschwindigkeit von CenturyLink von den im Oktober erreichten 2,11 Mbit/s auf 2,55 Mbit/s an.

In Südkorea verbesserte sich D’LIVE um drei Plätze und konnte sich somit den Spitzenplatz sichern. Der Anbieter verzeichnete eine beträchtliche Geschwindigkeitssteigerung von 1,02 Mbit/s im Vormonat auf 3,13 Mbit/s im November. LG U+ büßte derweil einen Platz ein und belegt nach einem Absinken der monatlichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 2,53 Mbit/s im Oktober auf 2,22 Mbit/s nun den vierten Rang.

In Taiwan verbesserte sich Hoshin Multimedia im Oktober vom zweiten auf den fünften Platz. Die Durchschnittsgeschwindigkeit des Anbieters stieg dabei von 2,58 Mbit/s im Vormonat auf 2,95 Mbit/s. KBro fiel um einen Platz ab und belegt nach einem Absinken der Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,1 auf 2,87 Mbit/s den dritten Platz.

In den Philippinen konnte ComClark seine monatliche Durchschnittsgeschwindigkeit von 1,85 Mbit/s im Oktober auf 2,42 Mbit/s im November verbessern, wodurch der Anbieter zwei Plätze gutmachte und an die Spitze der Rangliste rückte.

In Spanien sicherte sich der vormals sechstplatzierte Anbieter Telecable den Spitzenplatz mit einem Anstieg der monatlichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,61 Mbit/s im Oktober auf 3,68 Mbit/s im November.

In Mexiko konnte der Anbieter Totalplay nach einem Anstieg der monatlichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,43 Mbit/s im Vormonat auf 3,8 Mbit/s die Führung der Rangliste übernehmen.

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix misst die Leistung einzelner Internetdienstanbieter zu Stoßzeiten für den Netflix-Dienst und ist kein Maß für die Gesamtleistung, die bei anderen Diensten/Daten erzielt werden, die über das Internet-Netzwerk des Anbieters übertragen werden. Eine schnellere Leistung für den Netflix-Dienst bedeutet im Allgemeinen eine bessere Bildqualität, kürzere Ladezeiten und weniger Wiedergabeunterbrechungen.

Um zu sehen, ob Ihr Land in den Top-10 liegt, klicken Sie bitte hier.

us-leaderboard-2016-11.jpg

south-korea-leaderboard-2016-11.jpg

taiwan-leaderboard-2016-11.jpg

philippines-leaderboard-2016-11.jpg

spain-leaderboard-2016-11.jpg

mexico-leaderboard-2016-11.jpg

– Marlee Tart

Marlee Tart ist ein Mitglied des Kommunikationsteams von Netflix.

Mehr vom Unternehmensblog

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für Dezember 2016

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der Dezember-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Nach oben