Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für Dezember 2015

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der Dezember-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten.

In den USA verbesserten sich Cablevision, Charter und Mediacom jeweils um einen Platz und belegen nun den 3., 6. und 7. Die Durchschnittsgeschwindigkeit von Cablevision erhöhte sich von 3,74 Mbit/s im November auf 3,80 Mbit/s im Dezember, Charter verbesserte sich im gleichen Zeitraum von 3,64 Mbit/s auf 3,71 Mbit/s und Mediacom von 3,60 Mbit/s auf 3,68 Mbit/s.

In Japan hat sich erneut einiges getan. Nifty konnte seine Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,81 Mbit/s im Vormonat auf 3,92 Mbit/s verbessern und sich damit den ersten Platz sichern. IIJ konnte sieben Plätze gutmachen und landete mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,88 Mbit/s (Vormonat 3,77 Mbit/s) auf dem dritten Rang. Vectant fiel mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,61 Mbit/s auf den 13. Rang ab. Im November konnte der Anbieter noch eine Geschwindigkeit von 3,81 Mbit/s verzeichnen.

In Deutschland sank die Durchschnittsgeschwindigkeit von UnityMediaBW von 3,99 Mbit/s im November auf 3,79 Mbit/s im Dezember, was einen Abstieg vom 1. auf den 5. Platz bedeutete.

In Kolumbien lag Telmex eine Nasenlänge vor ETB und konnte mit einer Steigerung der Durchschnittsgeschwindigkeit von 2,91 Mbit/s auf 3,05 Mbit/s wieder den Spitzenplatz für sich beanspruchen. ETB musste sich trotz einer Steigerung von 2,97 Mbit/s im Vormonat auf 3,01 Mbit/s im Dezember mit dem zweiten Platz zufriedengeben.

In Italien fiel Wind mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 3,32 Mbit/s (Vormonat: 3,42 Mbit/s) vom zweiten auf den fünften Platz ab.

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix misst die Leistung einzelner Internetdienstanbieter zu Stoßzeiten für den Netflix-Dienst und ist kein Maß für die Gesamtleistung, die bei anderen Diensten/Daten erzielt werden, die über das Internet-Netzwerk des Anbieters übertragen werden. Eine schnellere Leistung für den Netflix-Dienst bedeutet im Allgemeinen eine bessere Bildqualität, kürzere Ladezeiten und weniger Wiedergabeunterbrechungen.

Um zu sehen, wo Ihr Land in den Top-20 liegt, klicken Sie bitte hier.

Hinweis: Wir haben unseren Blog konsolidiert und veröffentlichen ihn nun als einen einzigen, globalen Blog, der in mehreren Sprachen verfügbar ist, daher werden wir unten keine regionalen Tabellen mehr bereitstellen. Stattdessen können Sie die Grafiken der in diesem Monat erläuterten Indizes finden. Besuchen Sie den ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix, um weitere Ergebnisse zu sehen.

us-leaderboard-2015-12
japan-leaderboard-2015-12
germany-leaderboard-2015-12
colombia-leaderboard-2015-12
italy-leaderboard-2015-12

– Anne Marie Squeo

Anne Marie Squeo ist ein Mitglied des Kommunikationsteams von Netflix.

Mehr vom Unternehmensblog

Nach oben