Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für April 2019

Im Folgenden präsentieren wir die Highlights der April-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix, unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten.

In Sachen Geschwindigkeitssteigerungen konnte sich Türk Telekom diesen Monat besonders positiv hervortun. Der türkische Internetanbieter setzte seinen allgemeinen Trend vom März fort und konnte mit einem Anstieg der monatlichen Durchschnittsgeschwindigkeit von 2,58 auf 3,06 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) die größte Steigerung auf dem April-Index für sich verbuchen (0,48 Mbit/s). Dieser Anstieg sowie einige weitere Verbesserungen türkischer Anbieter brachten die Türkei auf Platz 42 im Länder-Ranking – eine Verbesserung um 5 Plätze im Vergleich zum Vormonat.

Im Folgenden sind weitere nennenswerte Geschwindigkeitszuwächse aufgeführt:

  • PLDT auf den Philippinen erreichte einen Monatsdurchschnitt von 2,43 Mbit/s (gegenüber 1,99 Mbit/s im März).
  • Die monatliche Durchschnittsgeschwindigkeit von Vectra in Polen lag bei 4,00 Mbit/s (gegenüber 3,69 Mbit/s im Vormonat).
  • Der rumänische Anbieter AKTA verbuchte einen Monatsdurchschnitt von 3,68 Mbit/s (gegenüber 3,37 Mbit/s im Vormonat) und
  • Meganet in Venezuela steigerte seinen Monatsdurchschnitt auf 1,84 Mbit/s (gegenüber 1,54 Mbit/s im Vormonat).

Beim Länder-Ranking gab es im April ebenfalls ein paar bemerkenswerte Veränderungen:

  • Israel machte 5 Plätze gut und belegt nun den 12. Rang (gegenüber Platz 17 im März),
  • Belgien büßte 6 Plätze ein und liegt nun auf Platz 16 (gegenüber Platz 10 im Vormonat),
  • Thailand verbesserte sich um 5 Plätze und ist somit die neue Nr. 21 (gegenüber Platz 26 im Vormonat) und
  • Polen verbesserte sich ebenfalls um 5 Plätze und liegt damit auf Platz 31 (gegenüber Platz 36 im Vormonat).

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix misst die Leistung einzelner Internetdienstanbieter zu Stoßzeiten für den Netflix-Dienst und ist kein Maß für die bei anderen Diensten/Daten erzielte Gesamtleistung, die über das Internet-Netzwerk des Anbieters übertragen werden. Eine schnellere Leistung für den Netflix-Dienst bedeutet im Allgemeinen eine bessere Bildqualität, kürzere Ladezeiten und weniger Wiedergabeunterbrechungen. Um Ihre Internetgeschwindigkeit zu testen, besuchen Sie einfach http://FAST.com mit einem beliebigen Browser oder laden Sie den FAST-Geschwindigkeitstest für iOS oder Android als App herunter.

Bao Nguyen

Bao Nguyen ist ein Mitglied des Kommunikationsteams von Netflix

Mehr vom Unternehmensblog

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für Mai 2019

Im Folgenden präsentieren wir die Highlights der Mai-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Nach oben