Einführung des PIN-Schutzes und anderer Verbesserungen für informierte Entscheidungen

Netflix bietet eine große Auswahl von Serien und Filmen für eine ebenso große Auswahl von Vorlieben und Feinfühligkeiten. Vor diesem Hintergrund verbessern wir einige langjährige Netflix-Funktionen, die unseren Mitgliedern die Informationen und Hilfsmittel zur Verfügung stellen, um informierte Entscheidungen darüber zu treffen, was für sie und ihre Familien richtig ist. Diese Verbesserungen werden langsam in den kommenden Monaten auf den vielen Geräten, die von Netflix-Mitgliedern genutzt werden, und in allen unseren globalen Märkten eingeführt.

Die erste Änderung besteht darin, dass eine PIN-Kindersicherung für einzelne Filme und Serien eingeführt wird, die Eltern und Erziehungsberechtigten mehr Kontrolle über die Inhalte gibt, die Kinder auf dem Dienst anschauen können. Uns ist bewusst, dass jede Familie anders ist, und dass Eltern unterschiedliche Sichtweisen darüber haben, welche Inhalte für verschiedene Altersgruppen angemessen sind. Obwohl wir bereits einen PIN-Schutz für alle Inhalte für eine bestimmte Alterseinstufung für Netflix-Konten anbieten, ist der PIN-Schutz für eine bestimmte Serie oder einen bestimmten Film ein zusätzliches Mittel für Eltern, Entscheidungen zu treffen, die sie eher ansprechen. Zusätzlich werden wir die Altersfreigabe für eine Serie oder Film deutlicher anzeigen, wenn ein Mitglied bei einem Titel auf „Abspielen“ klickt. Obwohl diese Altersfreigaben auf anderen Teilen der Netflix-Umgebung sichtbar sind, möchten wir sicherstellen, dass Mitglieder sich der Altersfreigabe in vollem Umfang bewusst sind, wenn sie einen Titel anschauen. Darüber hinaus suchen wir weiter nach Möglichkeiten, diese Information für unsere Mitglieder auf einen Blick anschaulicher und verständlicher zu machen.


Die unglaubliche Auswahl und die absolute Kontrolle der Zuschauer über ihr Erlebnis sind einige der großen Vorteile des Internetfernsehens. Wir bei Netflix sind stolz darauf, für unsere Mitglieder einen umfangreichen Katalog mit fesselnden Geschichten aus aller Welt über viele Genres hinweg zu kreieren und anzubieten, und den Mitgliedern dabei die Kontrolle zu überlassen, wie und wann sie die Inhalte genießen wollen. Diese aktuellen Schritte sind Teil unserer ständigen Bemühungen, unsere Mitglieder besser auf dem Laufenden zu halten und ihnen mehr Kontrolle darüber zu geben, was sie und ihre Familien auf Netflix sehen und genießen möchten.

- Mike

Mike Hastings ist ein Director of Enhanced Content bei Netflix

Mehr vom Unternehmensblog

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für Januar 2018

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der Januar-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Vom Drehbuch auf den Bildschirm – die technologische Revolution des Produktionsprozesses

Netflix hat seit seiner Gründung vor 20 Jahren bereits eine Vielzahl von Änderungen gemeistert. Auch die Art und Weise, wie Unterhaltungsinhalte zum Leben erweckt werden, ist nicht mehr dieselbe. Im Zuge des Aufstiegs zu einem globalen Unterhaltungsproduzenten leitet Netflix bei vielen Titeln inzwischen selbst den Produktionsprozess – vom Drehbuch bis auf den Bildschirm. Weiterlesen

Nach oben