Meilenstein für FAST.com

Wir alle wollen eine schnellere, bessere Internetverbindung, aber Internetgeschwindigkeiten variieren stark und können u. a. durch Faktoren wie Netzüberlastung oder Funkstörungen beeinflusst werden. Darum arbeitet Netflix mit Partnern weltweit zusammen, um die Streamingqualität zu verbessern. Wir erstellen auch Tools, die Verbrauchern die Kontrolle über ihr Seherlebnis geben, unabhängig von der Bandbreite. Ein Tool, das wir letztes Jahr eingeführt haben, ist FAST.com, eine kostenlose, schnelle und einfache Möglichkeit für Nutzer, ihre aktuelle Internetgeschwindigkeit zu testen. Wir haben FAST.com mit einem klaren, werbefreien Design ausgestattet, was zu einer intuitiven Nutzung und leichtem Verständnis beitrug (weitere Information darüber, wie FAST.com kreiert wurde, finden Sie hier). Seit dem Start im Mai 2016 wurde das Projekt von Menschen in aller Welt mit Begeisterung aufgenommen. Die Anzahl der Tests auf FAST.com ist seit dem Start jeden Monat um 10 % gestiegen, was vor ein paar Tagen zu einem fantastischen Meilenstein führte: Auf FAST.com wurden mittlerweile weltweit 250 Millionen Geschwindigkeitstests durchgeführt.

Beim Analysieren der Daten sind uns noch ein paar weitere interessante Details aufgefallen:

  • Wer nutzt FAST.com? Menschen auf der ganzen Welt. Laut unseren aktuellen Daten sind die Länder mit den meisten Geschwindigkeitstests auf FAST.com die USA, Brasilien, Indien, Japan, Kanada, Mexiko, Philippinen, Italien, Großbritannien und Ägypten.
  • Wie testen Nutzer ihre Internetgeschwindigkeit? Es gibt eine gleichmäßige Aufteilung zwischen Geschwindigkeitstests auf Desktops und auf mobilen Geräten (entweder über das mobile Internet oder die FAST-App für iOS oder Android).
  • Wann testen Nutzer ihre Internetgeschwindigkeit? Den ganzen Tag. Wir haben kleine Anstiege bei abendlichen Tests während der Streaming-Primetime und große Anstiege bei Tests während Netzwerkverbindungsproblemen verzeichnet.
  • Gibt es Ausnahmen? In Japan tendieren die Internetgeschwindigkeiten dazu, ihre Spitzenwerte erst gegen 21–23 Uhr Ortszeit zu erreichen. In Indien erreichen Internetgeschwindigkeiten ihre Spitzenwerte am Vormittag gegen 9–11 Uhr Ortszeit.

Um diesen Meilenstein von 250 Millionen Tests heute zu feiern, führen wir eine neue Möglichkeit ein, wie man die Ergebnisse der Fast.com-Tests über soziale Medien teilen kann. Um mit Ihrer Internetgeschwindigkeit anzugeben (oder sich darüber zu beschweren), führen Sie den Test durch und klicken Sie auf die Facebook- oder Twitter-Schaltfläche, um das Ergebnis auf Ihrem Newsfeed zu veröffentlichen:

Haben Sie in letzter Zeit Ihre Internetgeschwindigkeit getestet? Das ist doch jetzt ein guter Anlass.

David und Sergey

David Fullagar ist Vice President of Content Delivery Architecture.

Sergey Fedorov ist ein leitender Softwareentwickler im Content Delivery Team.

Mehr vom Unternehmensblog

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für September 2017

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der September-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für Oktober 2017

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der Oktober-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Nach oben