Die von Netflix empfohlenen Fernseher für 2016

Smartere Smart-TVs für Verbraucher in aller Welt

Vor fast einem Jahr wurde das Konzept der von Netflix empfohlenen TV-Geräten in den USA eingeführt. Das Beurteilungsprogramm wurde ins Leben gerufen, da Netflix von seinen Mitgliedern erfahren hat, dass sie sich Smart-TVs mit einfacherer Bedienung, leichterem Zugriff auf häufig verwendete Funktionen und Geräte mit insgesamt besserer Performance wünschten. Mit dem Logo „Netflix Recommended TV“ können Zuschauer schnell die Geräte erkennen, die diese Standards und Anforderungen erfüllen und ein überlegenes Smart-TV-Erlebnis bieten.

Die Smart-TV-Funktionalität hat sich weiterentwickelt und so auch das Programm. Netflix hat für 2016 neue Kriterien eingeführt und einen höheren Leistungsgrenzwert für bestehende Kriterien etabliert. (Weiteres hierzu unten.) Um dies zu verdeutlichen: Keines der letztjährigen TV-Geräte hätte die neuen Kriterien für 2016 erfüllt.

Wir freuen uns heute, zwei neue Ankündigungen zu machen:

Erstens wird das „Netflix Recommended TV“-Programm global ausgeweitet. Damit können wir Verbrauchern genau mitteilen, welche Smart-TVs am besten mit Netflix und anderen Internet-Services in ihrem Land laufen.

Zweitens möchten wir die ersten TV-Gerätehersteller, die die Auszeichnung „Netflix Recommended TV“ für ihre 2016er-Modelle erhalten, bekanntgeben:

  • LG für UHD TVs mit webOS 3.0
  • Sony für Android 4K UHD TVs

Hier sehen Sie die ausgezeichneten TV-Modelle.

Diese Fernsehgeräte bieten unter anderem folgende zwei Funktionen: Instant On – das Gerät ist schnell betriebsbereit und Internet-TV-Services sowie Smart-Menüfunktionen stehen sofort zur Verfügung; TV Resume – wenn Netflix die zuletzt genutzte App war, startet der Fernseher beim Einschalten wieder mit Netflix, genauso wie es Smartphones und Tablets heutzutage auch tun. Insgesamt bieten diese Geräte eine höhere Leistung und einen einfacheren Zugang zu den beliebtesten Diensten.

Die ausgezeichneten Fernsehgeräte von LG und Sony werden in all den Ländern erhältlich sein, in denen Netflix angeboten wird. Die verfügbaren Modelle können je nach Region unterschiedlich ausfallen. Auf der Webseite zu unserem „Netflix Recommended TV“-Programm können Sie weitere Auszeichnungen im Verlauf des Jahres verfolgen.

Fröhliches Streaming!

– Brady und David

Brady Gunderson ist Director of Product Management bei Netflix

David Holland ist Director of Business Development bei Netflix

Mehr vom Unternehmensblog

Der ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix für März 2016

Im Folgenden präsentieren wir ein paar Highlights der März-Daten des ISP-Geschwindigkeitsindex von Netflix – unser monatliches Update darüber, welche Internetdienstanbieter (ISPs) zu Stoßzeiten das beste Streaming-Erlebnis mit Netflix bieten. Weiterlesen

Nach oben